Westerwelle knickt bei Mehrwertsteuererhöhung der Union schon ein

Lange hat die Zurückhaltung der FDP gegenüber der geplanten Mehrwertsteuererhöhung der Union ja nicht gedauert. Wie so oft fängt auch jetzt wieder einmal die FDP an klein beizugeben. Noch vor ein paar Wochen kamen Steuererhöhungen (egal welche) „absolut nicht in Frage“ – nun sieht das ganze schon anders aus.
Dem ZDF sagte er gestern Abend zum Beispiel:

Natürlich muss man, wenn man einen Partner überzeugen möchte, (…) auch diplomatisch sein

Gleichzeitig sickerte durch, dass man eventuell doch mit den Vorschlägen der Union leben können, wenn es nicht anders ginge. So sieht Politik der FDP aus – aus Machtgier sagen sie sogar zu solch abstrusen Ideen wie die der Mehrwertsteuererhöhung Ja und Amen. Gute Nacht Deutschland.

One thought on “Westerwelle knickt bei Mehrwertsteuererhöhung der Union schon ein