SPD Programmwerkstatt

Die SPD Grundsatzprogrammdiskussion ist vor einer Woche in die nächste Phase gegangen. Nachdem die Mitglieder der SPD zuvor mit Fragebögen die Möglichkeit hatten ihre Ansichten zum Bremer Entwurf zu äußern (und über 40.000 daran teilgenommen haben!!!), hat die SPD nun die Programmwerkstatt gestartet. Bei der Programmwerkstatt können auch Nicht-SPD-Mitglieder mitmachen. Nach einer raschen – und natürlich kostenlosen – Registrierung kann man gleich beginnen.

Ist man erst einmal eingeloggt, findet man dort die Bereiche Globalisierung, Neue Werte, Arbeit, Sozialstaat, Bildung und Familie, Energie und Bürgergesellschaft. Zu jedem dieser Bereiche findet man Thesen – aus dem Grundsatzprogrammentwurf oder von anderen registrierten Mitglieder – die man bewerten kann. Als besonderes Bonbon kann man (anschließend) sogar eigene Thesen formulieren und zur Bewertung zur Verfügung stellen.

Teilgenommen habe ich natürlich schon – und ich würde jemand raten auch daran teilzunehmen. Schließlich ist das nicht nur ein Programm für die SPD oder deren Mitglieder – sondern ein Programm für alle Menschen.

Nochmal der Link: SPD-Programmwerkstatt