SPD Neu-Westend spricht sich für Rot-Grün aus

Die SPD Abteilung Neu-Westend hat auf ihrer Abteilungsversammlung am 19. September 2006 folgenden Beschluss gefasst:

Die Abteilung 78 im Kreis Charlottenburg-Wilmersdorf hat sich auf ihrer ordentlichen Abteilungsversammlung vom 19.9.2006 mit übergroßer Mehrheit für die Bildung einer rot-grünen Koalition für die Stadt Berlin ausgesprochen.

Der Geschäftsführende Kreisvorstand wird aufgefordert, ein Votum aller Abteilungen des Kreises einzuholen und dem Landesverband das Ergebnis mitzuteilen.

Das Votum ist vor Beendigung der Sondierungsgespräche einzuholen und zu übermitteln.

Dieser Beschluss wurde bei 20 stimmberechtigten Mitgliedern mit 14 Ja-Stimmen, 3 Nein-Stimmen und 3 Enthaltungen gefasst.