Schluss mit Schlummerland

Ich hatte es vor kurzem auf Twitter schon geschrieben: So langsam wachen die Leute und die Medien auf und beschweren sich über unsere Kanzlerin im Schlafwagen. So wie sie ihre Zeit als Regierungschefin verbracht hat, so tingelt sie im Moment durch den Wahlkampf. Wobei… Wahl“kampf“ wäre jetzt bei ihr etwas übertrieben… Sie tut ja wirklich alles um einer Konfrontation aus dem Weg zu gehen – aber wenn es nur das wäre… Sie tut gleichzeitig auch alles, um konkrete Aussagen zu vermeiden. Bloß nicht festlegen, bloß nichts sagen, bloß nichts machen – das ist ihre Devise.

Mehr als passend dazu ist folgendes Video:

Merkel verschläft nach ihrer Regierungszeit auch den Wahlkampf. Aufwachen wird sie erst wieder nach der Wahl – und da wird es für sie dann schon zu spät sein.

One thought on “Schluss mit Schlummerland

  1. 21.09.2009 at 23:34

    Schlafende sollte man nicht wecken. Stattdessen besser den Schlafwagen vom Regierungszug abkoppeln und auf das Abstellgleis schieben.