Relaunch www.spd-neuwestend.de

Screenshot SPD Neu-Westend Am gestrigen Samstag konnte ich das neue Design von www.spd.de, welches nach dem Bundesparteitag gerelauncht worden war, auch an die Internetseite meiner SPD-Abteilung Neu-Westend anpassen.

Grundlage bildet auch weiterhin das bereits von mir angepasst Layout der Bundes-Partei, welches auch vorher schon „in blau“ aktiv war.

Wieso man als SPD (bzw. deren Agentur(en)) auf die Idee gekommen ist, mehrere grau-Töne für den neuen Internetauftritt (und das neue CI?!) zu nehmen, ist mir schleierhaft, aber nun gut. Irgendwas werden sie sich hoffentlich dabei gedacht haben…

Die Internetseite der Charlottenburg-Wilmersdorfer SPD-Abteilung Neu-Westend erstrahlt jedenfalls im neue „grauen Glanz“ und beweist damit ein ums andere Mal, dass wir nicht nur inhaltlich ganz vorne mit dabei sind.

One thought on “Relaunch www.spd-neuwestend.de

  1. Bsucher
    11.11.2007 at 22:54

    Vom Aufbauf her fand ich das Layout ja schon in blau ansprechend. Wobei man sich auch bei dem blau fragen konnte, warum das so bei der SPD ist, die ja eigentlich eine Seite haben müsste, die rot geprägt ist. Aber gut.
    Ich wundere mich aber ebenso wie du, warum hier Grautöne genommen worden sind. Was hat das mit der SPD zu tun? Ich meine zwar, dass die roten Blöcke jetzt zwar schön hervorstechen und das rot im Layout allgemein besser zu „erkennen“ ist, aber warum nicht man denn solch triste Farben? Hat das was zu bedeuten?