Peinlich

Peinlich ist das Verhalten einiger meiner Mit-Blogger, die jede oder zumindest fast-jede Nachricht nehmen um daraus ein mehr oder weniger reißerisches Blog-Thema zu machen. Dabei ist es zumeist egal ob die Sache nun richtig oder zumindest teilweise richtig ist. Ganz nach dem Mott der Zeitung mit den vier großen Buchstaben: „Hauptsache erstmal draufhauen“. Ob Politiker“affären“, das Handeln von politischen Institutionen oder die angebliche Verwicklung des BND in den Irak-Krieg – alles muss erstmal verbloggt werden – geprüft oder korrigiert werden kann ja später immer noch.
Es kann ja mal vorkommen – aber peinlich ist es echt wenn man das ständig macht.
Erspart uns bitte solche Blogs! Das ist einfach nur peinlich!

One thought on “Peinlich

  1. Besucher
    04.03.2006 at 14:47

    Wie wahr, wie wahr.
    F?r eine nette Blog-Story wird teilweise fast alles getan – genauso wie in der von Dir angesprochen BL?D-Zeitung.