NRW CDU erschließt neue Geldquellen

Nachdem bekannt geworden ist, dass die NRW CDU ihren Ministerpräsidenten Rüttgers und ihre Minister auf Parteitagen zum Mieten angeboten hat, muss sie dieses Geschäftsgebaren nun erst einmal einstellen. Auch ihren Generalsekretär Wüst ist sie los – der musste zum Schutz von Rüttgers nämlich zurücktreten. Wer sollte auch sonst die Verantwortung tragen?

Aber die CDU braucht nicht verzagen, schließlich hat sie bereits eine neue Geldquelle für sich aufgetan. Und die ist sogar noch besser als die alte:


Bild: Sebastian Laumen