Merkel will Tarifautonomie drastisch einschränken

So nach und nach lässt ja die Union die Katze aus dem Sack.
Und wenn die das umsetzen, was sie jetzt überlegen, dann kann es richtig „lustig“ für uns werden. Besonders die mittel und gering verdienenden werden darunter leiden. Aber das war ja klar…

Nun hat Merkel wieder was zur Tarifautonomie gesagt. Es war ja bereits klar, dass es da Einschnitte und „Lockerungen“ geben werde. Doch nun hat Merkel noch was drauf gelegt:

[…]
Bei einem Vortrag Anfang März im Präsidium des Bundesverbandes der Deutschen Industrie sprach sich die Kanzlerkandidatin der Union nach Informationen des SPIEGEL dafür aus, die sogenannte Tarifautonomie von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften durch gesetzliche Änderungen weitgehend zu lockern. „Der Arbeitsmarkt muss weiter flexibilisiert werden“, sagte Merkel laut internem Sitzungsprotokoll. „Dazu gehören auch die Themen Kündigungsschutz und eine Änderung des Paragrafen 77 Absatz 3 des Betriebsverfassungsgesetzes.“
[…]

Quelle: Spiegel.de

Prost Mahlzeit, Deutschland.

One thought on “Merkel will Tarifautonomie drastisch einschränken