Krawall im BfV

Ich bin ja gestern fast hintenüber gekippt, als ich folgenden Video-Spot gesehen habe: http://www.youtube.com/watch?v=I-_Lkkssv5A

Darin beschweren sich Bundesverfassungsschützer über ihren geplanten Umzug von Köln nach Berlin und singen zum Protest ein passendes Lied. Ihren Ärger machen sie vor allem damit Luft, dass sie singen, wie toll doch der Karneval in Köln sei – und dass deswegen Berlin ruhig warten könne.

Nun könnte man jetzt anführen, wie sinnlos diese Art des Protestes ist, vor allem wenn damit mögliche ernsthafte Gründe gegen einen Umzug ins lächerliche gezogen werden. Ich habe aber zwei gute Gründe für die Kölner doch nach Berlin zu ziehen:

1. In Berlin gibt es richtiges Bier
und
2. spielt unsere Hertha eine Liga höher als der FC Köln.

2 thoughts on “Krawall im BfV

  1. Peter
    04.12.2006 at 00:13

    Wie peinlich ist das denn??? Wenn ich das nicht auch schon im Fernsehen gesehen hätte, dann könnte ich es nicht glauben, dass dieser Schund von deutschen Verfassungsschützern fabriziert worden ist.

  2. 04.12.2006 at 10:54

    So ging es mir anfangs auch. Echt schlimm.