Kauft Google Twitter?

Heute morgen war es eine der ersten Nachrichten, die auf auf Twitter gelesen habe: Google will Twitter kaufen!

Der immer beliebter werdende, aber notorisch klamme, Micobloggingdienst Twitter stehe in Gesprächen mit dem Internetriesen Google. Der Deal, bei dem es sich vermutlich um einen Betrag in Milliardenhöhe handeln wird, würde für die Twitter-Gründer das Ende ihrer Geldsorgen bedeuten. Für Google wäre es allerdings noch bedeutender: Der US-Konzern würde damit seine Vormachtstellung im World Wide Web weiter ausbauen.

Als Internetnutzer käme man schon fast nicht mehr um Google herum: Nach der allseits bekannten Suchmaschine, GoogleMaps/Earth und der Übernahme von YouTube im Jahr 2006 wäre dies erneut eine große Aktion.

Wenn man jetzt schon miteinander spricht ist es vermutlich nur noch eine Frage der Zeit, bis man sich einig ist.
Für uns bleibt nur zu schauen, ob und was sich durch die Übernahme eventuell verändern wird…