Glücklicher Harry!

Was musste ich heute lesen?

BESTRAFUNG: Der fußballverrückte Prinz Harry (21) darf das WM-Viertelfinale seiner Engländer gegen Portugal nicht am Bildschirm verfolgen. Diese harte Strafe erhielt er Medienberichten zufolge von seiner Freundin Chelsy Davy (21), weil er nach einer Party seine Ex-Freundin Natalie (28) geküsst haben soll. Zum Strafprogramm für dieses „Foul-Spiel“ gehört, dass er mit Chelsy am Spieltag einen romantischen Ausflug unternehmen muss.

http://www.fussballportal.de/wm-2006/Die-WM-Splitter-am-1-Juli.php

Ich würde mal sagen, dass dieser „romantische Ausflug“ (sollte es den üebrhaupt gegeben haben) sich auf jeden Fall mehr für ihn gelohnt hat, als dem Ausscheiden der Engländer mit anzusehen. ūüėČ