Die Methoden werden immer besser

Anders kann man es nicht sagen. Gefälschte Telekom-Rechnungen schwirren schon lange im Netz herum. Zumeist erkennt man sie aber an Rechtsschreibfehlern und ähnliches „dummen“ Fehlern. Seit ein paar Tagen aber verbreiten Unbekannte gefälschte 1&1 Rechnungen im Netz. Neben der Rechnung befindet sich eine Datei im Anhang. Diese Datei (mit der Endung *.pdf.EXE) enthält einen Trojaner vom Typ „Backdoor.Win32.agent.akf“. Dieser Trojaner würde das Ausspionieren von auf dem PC befindlichen Daten ermöglichen. Also: Auf gar keinen Fall diese Datei öffnen!!!

Bemerkenswert ist, dass die angebliche Rechnung der originalen recht ähnlich ist. Zwar noch nicht „perfekt“, aber auf den ersten Blick fallen bestimmt viele darauf herein. Die unbekannten Verbreiter haben sich also Mühe gegeben…